Atropedia Startseite

Editieren

Überprüfung der Tragfähigkeit von Flachdächern

Statische Werte und Sicherheitsvorschriften für Flachdächer sind gesetzlich vorgeschrieben. Werden diese eingehalten, so sollte es eigentlich nicht zu einem Deckeneinsturz kommen. Baufirmen, die für die Konstruktion von Flachdächern verantwortlich sind, müssen die statischen Berechnungen ihrer Ingenieure auf jeden Fall noch einmal überprüfen lassen. Ausserdem müssen die gesetzlich bestimmten Überprüfungsabstände eingehalten werden.

Besonders bei Flachdächern von Gebäuden, in denen hohe Luftfeuchtigkeit herrscht, wie beispielsweise in Hallenbädern oder Eishallen, ist die regelmässige Überprüfung der Konstruktion wichtig. Feuchtigkeit oder auch bestimmte Gase können Dachträger zersetzen. Für die Überprüfung sind die staatlichen Überprüfungsorgane zuständig. Betreiber oder Besitzer von öffentlichen Hallen müssen allfällige Hinweise auf Mängel oder Gefahren sofort an die entsprechenden Experten weiterleiten. Warnsignale müssen ernst genommen werden.

Verknüpfte Unfälle