Atropedia Startseite

Am Donnerstag Morgen dem 10.01.2013 stiessen in Neuhausen am Rhein ein Thurbo und ein Doppelstockzug der S-Bahn ineinander. Von den rund 280 Pasagieren wurden 17 verletzt, sechs davon schwerer. Neun Personen mussten mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Nach zwei Stunden waren alle Pasagiere der beiden Züge evakuiert.Bei der seitlichen Frontalkollision gabe es keine Schwerverletzten, es entstand jedoch ein hoher Sachschaden. Der Thurbo wurde durch die Wucht der Kollision 20 Meter nach hinten geschoben. Die Bahnstrecke blieb den ganzen Tag lang gesperrt.

 

Die Ursache des Unfalles ist Gegenstand von Untersuchungen. Ein Tag nach dem Unfall werden weder technisches noch menschliches Versagen ausgeschlossen.

Andere interessante Unfälle aus diesem Land

Eiken, Schweiz  CH
Zollbrück, Switzerland  CH
Chexbres, Schweiz  CH
Zürich, Schweiz  CH
Schönenwerd, Switzerland  CH