Atropedia Startseite

Am Dienstag Nachmittag dem 28.05.2013 um 14:00 Ortszeit ist ein Güterzug nach einer Kollision mit einem Entsorgungsfahrzeug bei Rosedale entgleist. Mindestens 15 der 45 Zugwaggons sprangen dabei aus den Schienen. Mehrer Waggons, welche mit Chemikalien aber auch mit Holz und Papier beladen waren, explodierten und brannten lichterloh. Obwohl laut der Feuerwehr die brennenden Chemikalien nicht giftig seien, wurden einige Gebäude in der näheren Umgebung vorsorglich evakuiert. Der Waggon, in welchem die gefährliche Chemikalie Natriumchlorat transportiert wurde, brannte nicht.

Am Tag nach dem Unglück sind die Ursachen des Unfalls noch unklar. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Nach Angaben der Polizei wollte das Entsorgungsfahrzeug offenbar die Geleise überqueren. Der Lastwagenfahrer wurde schwer verletzt ins Spital gebracht. Die Lokführer blieben unverletzt.

Verknüpfte Sicherheits-Infos

Andere interessante Unfälle aus diesem Land

Lakehurst, United States  US
Washington City, United States  US
Minneapolis, United States  US
Louisiana, United States  US
San Francisco, USA  US