Atropedia Startseite

16-Jähriger baut spektakulären Unfall mit gestohlenem Auto

Die Strolchenfahrt eines 16-jährigen Autodiebes endete am Sonntagmorgen dem 26.6.2011 mit einem spektakulären Unfall. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und wurde insgesamt 30 Meter durch die Luft katapultiert.

Der Jugendliche entwendete am frühen Sonntagmorgen in Schänis ein Firmenauto. In Weesen fand die Strolchenfahrt ein jähes Ende als der Jugendliche die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und in Folge von der Fahrbahn abkam. Das Auto wurde insgesamt 30 Meter durch die Luft katapultiert bevor es auf einem Hausdach zum stehen kam. Der Autodieb verliess unmittelbar nach dem Unfall den Wagen und floh. Die Polizei konnte ihn kurze Zeit später fassen. Ob sich der 16-Jährige bei dem spektakulären Unfall verletzt hat, sei der Polizei nicht bekannt.  Er muss sich für seine Tat vor der Jugendanwaltschaft verantworten.

Andere interessante Unfälle aus diesem Land

Sierre, Schweiz  CH
Zürich (Kreis 1), Switzerland  CH
Pfäffikon / Irgenhausen, Switzerland  CH
Döttingen, Schweiz  CH
Zürich (Kreis 1) / City, Switzerland  CH