Atropedia Startseite

Mittem im Berufsverkehr ist am 10.01.2013 in der Nähe von Schwäbisch Hall in Baden Württemberg  ein Helikopter auf die Autobahn 6 gestürzt. Der Pilot, ein 42 jähriger Mann, verbrannte in dem Wrack. Zeugenaussagen zufolge streifte der Hubschrauber eine Hochspannungsleitung bevor er auf die vielbefahrene Autobahn abstürzte. Der Helikopter explodierte und ging sofort in Flammen auf. Ein LKW-Fahrer welcher zum Zeitpunkt des Unglücks auf der Autobahn unterwegs war, wurde leicht verletzt. Die Autobahn blieb für 10 Stunden gesperrt.

 

Die Unglücksurache ist ein Tag später noch nicht restlos geklärt. Das Wetter und die einbrechende Dämmerungen haben womöglich zum Unglück geführt.

 

 

Andere interessante Unfälle aus diesem Land

Bölkum, Germany  DE
Stöcken, Germany  DE
Garching an der Alz, Germany  DE
Wölfersheim, Deutschland  DE
Überlingen, Germany  DE