Atropedia Startseite
Schwerer Unfall in der Moskauer Metro
   15.07.2014  22†   Am Dienstag dem 15. Juli 2014 ereignete sich das schwerste Unglück in der Geschichte der Moskauer Metro. Ein Zug entgleiste im Berufsverkehr morgens um 08:39 Uhr Ortszeit zwischen den Stationen Pobedy-Park und Slawjanski Bulwa. Dabei kamen mindestens 22 Menschen ums ...
Moskau · Russland  RU
Es wurden keine treffenden Einträge in der Datenbank gefunden